blog-492184_1280Das Internet: unendliche Weiten

Wir schreiben das Jahr 2019. Das sind die Abenteuer eines Users, der unterwegs ist, neue Welten zu erforschen, neue Partner zu finden und neue Produkte zu suchen.
Frei nach: „Raumschiff Enterprise“

Wer besucht Ihre Website?

– Potenzielle Neukunden, die sich einen Überblick verschaffen wollen
– Bestehende Kunden, die Detailinformationen suchen
– Durch Internet-Werbung angezogene Besucher, die etwas aus Ihrem Sortiment brauchen

Wie macht man diese Besucher zu Kunden?

Mit einem durchgängigen Konzept führen Sie Ihre Besucher durch die Website, visuell und textlich. Vom ersten Kontakt mir Ihrer Website bis hin zur Bestellung oder zur Kontaktaufnahme will er in wenigen kurzen Schritten kommen.

Ein durchgängiges Konzept, Integration der wichtigsten Suchbegriffe, ansprechende Texte und die Aufforderung zur Handlung machen es dem Besucher leicht, sich für Sie zu entscheiden.

Hübsche Bildchen reichen nicht!

Immer wieder bin ich entsetzt über die Qualität der Websites, die ich besuche. Abgesehen davon, dass es auf manchen Seiten unmöglich ist, sich zurechtzufinden, gibt es auf einigen nur Bildchen zu sehen. Sonst nichts.

Ein Schreiner zeigt Dutzende Bilder von Möbeln und Innenausbauten ohne ein Wort dazu zu schreiben. Was soll ich damit anfangen? Mich inspirieren lassen? Das kann ich bei Google-Bildern viel besser, sorry!

Stellen Sie sich mal vor, sie würden ein Auto kaufen wollen. Sie stehen im Verkaufsraum und der Verkäufer deutet herum, zeigt ihnen verschiedene Modelle, ohne ein Wort zu sagen. Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Auto von ihm kaufen?

Genauso ist es auf Ihrer Website! Wenn Sie Ihren Besuchern nicht sagen, warum bei Ihnen alles ein bisschen besser ist, wie sollen die das denn erkennen?